Trifft wohl den Zahn der Zeiten…

Diese Verlinkung wurde 20.01.2018 eingefügt, da die alte URL nicht mehr erreichbar war. Reinhard Meys Ansprache vor dem Song war uns zum Zeitpunkt als der Artikel „Gib mir Dein Kind, ich will es töten“ nicht bekannt.
Das zeitgleiche Aufkommen gleicher Ideen, Erfindungen und Handlungen in unterschiedlichsten Bereichen ist uns nicht zum ersten Mal aufgefallen. Ist eventuell auch noch einen Chaos-Gedanken wert… .

Reinhard Mey und „Sei wachsam“. Leider so aktuell wie selten zuvor.

Hinweis:
Dieses Youtube-Video überträgt keine Daten, bis das Video geklickt ist.
Dann sind allerdings Youtube und Google mit im Boot!
Wer vor weiterer „Belauschung“ geschützt sein will, sollte die Cookies in seinem Browser-Cache löschen, nachdem er das Video angesehen hat.

Das erste, ursprünglich hier eingefügte Video wurde zu der Stuttgart21 (Stuttgart 21) Protestwelle online gestellt. Leider wurde dieses Video entfernt. Wahrscheinlich war dieses zu kritisch mit Bildsequenzen untermalt.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Hinterlasse Deine Meinung

17 + 2 =