NewsFeeds

Aktuelle NewsFeeds:

Die von uns ausgewählten Newsfeeds sind rein willkürlich gewählt, und spiegeln nicht unbedingt unsere eigene Meinung wieder. Sie sind, stichpunktartig ausgewählte Informationsquellen, die als mögliche Anregung genommen werden könnten, um daraus weitere eigene Gedanken zu entwickeln. Alle Artikel werden im neuen Fenster geöffnet.

 

ARD Tagesschau.de

  • WHO-Experten wollen Coronavirus-Ursprung in China finden
    am 21. Dezember 2020 um 11:51

    Im Januar soll eine WHO-Expertengruppe in China nach den Ursprüngen des Coronavirus suchen - auch ein RKI-Epidemiologe ist dabei. Die Datenlage ist schwierig, der politische Druck hoch. Von Ruth Kirchner. […]

  • Brexit-Übergangsphase wird nicht verlängert
    am 21. Dezember 2020 um 10:43

    Der britische Transportminister hat eine Verlängerung der Brexit-Übergangsphase über den 31.12. ausgeschlossen. Heute wird weiter verhandelt, auch wenn das EU-Parlament die Ratifizierung eines Abkommens als unmöglich bezeichnet. […]

  • Tesla-Chef Musk befeuert Bitcoin-Hype
    am 21. Dezember 2020 um 10:32

    Der Bitcoin hat am Wochenende wieder einmal einen neuen Rekord geknackt. Dazu beigetragen hat Tesla-Chef Elon Musk mit einer Debatte auf Twitter, die der Kryptowährung einen weiteren Schub geben könnte. […]

  • Live: Bundesregierung zu Corona
    am 21. Dezember 2020 um 10:30

    Eine Mutation des Coronavirus sorgt kurz vor der wahrscheinlichen Zulassung eines Impfstoffes für Unruhe. Die Bundesregierung wird wohl auch dazu Fragen auf der Bundespressekonferenz beantworten - hier live. […]

  • Anschlag auf Synagoge: Höchststrafe für Halle-Attentäter
    am 21. Dezember 2020 um 10:16

    Im Prozess zum rechtsterroristischen Anschlag von Halle ist der Angeklagte zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Die Entscheidung traf auf breite Zustimmung. […]

AdHoc-News Deutschland

FAZ.net – Wissen und Weltraum

AdHoc-News Psychologie

AdHoc-News Biologie

    Feed has no items.

    Die Welt.de

    Wir haben die „Die Welt.de“ Feeds entfernt, da sie den Leser zu zwingen versuchen,  die „Die Welt“-Feeds zu abonnieren und sich anzumelden, um Zugriff auf den Artikel zu erhalten. Versprochen wurde hochkarätige Pressearbeit, die durch Einbindung in Webseiten zur Verfügung gestellt würde, geliefert wurde nichts, außer der Teaser, die ohnehin bereits im Feed zu lesen waren.  Das war so nicht in deren RSS-Beipackzettel erwähnt. Für uns ein recht perfides Vorgehen um an möglichst viele Verlinkungen zu gelangen. Also: Ab damit ins „Sowas-müssen-wir-uns-nicht-antun“-Nirwana…
    Übrigens: Mit einer Suche in unserer liebsten Datenkrake (Google) findet man, die qualitätsjournalistischen Beiträge der Welt nur wenige Klicks entfernt frei verfügbar aus anderen Quellen… . Da bekommt Qualitätsjournalismus doch gleich nochmal einen ganz besonderen Wert.

     


    Bei Gelegenheit fügen wir weitere Feeds hinzu. Wer selbst „unverzichtbare“ Feeds bereitstellt, die hier passen könnten, darf uns gern kontaktieren.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!